Critical Mass Köln

26.
NOVEMBER
2021


Mit dem Fahrrad wird eine lockere Runde durch die Kölner Innenstadt gefahren, um friedlich und verkehrskonform auf die Rechte und Bedürfnisse der Radfahrer*innen hinzuweisen. Wer das Rad als Fahrzeug, Sportgerät, Lebensweise, Transportgerät oder ähnliches sieht, ist herzlich eingeladen, mit anderen Radfahrenden eine Runde zu drehen und sich zumindest ein Stück der Straße zurück zu erobern.

Treffpunkt ist 17:30Uhr am Rudolfplatz, los geht es wie gewohnt um 18Uhr. Wer erst später dazu kommen kann, schaut sich das GPS-Signal an, um die Critical Mass einzuholen.

Ein*e Radfahrer*in fällt kaum auf, einhundert Radfahrer*innen dagegen schon, und gemeinsam zeigen sie, dass Radfahrende im Verkehr zur Normalität gehören und nicht als „Verkehrshindernis“ an den Straßenrand gekehrt werden wollen!

„Wir stören nicht den Verkehr- wir sind der Verkehr!“

Aus aktuellem Anlass: haltet Abstand! Lass Euch impfen! Testet Euch!

Datum
26. November 2021
Beginn
17:30 Uhr
Ende
21:00 Uhr
Ort
Rudolfplatz, an der Hahnentorburg     50674 Köln
Veranstalter
Critical Mass Köln