Online: Plastikfreie Stunde – Leitungswasser

Datum26. Januar 2022 (Mi) - 17:00 - 18:00 Uhr

Indem wir von Flaschenwasser auf unser bestkontrolliertes Trinkwasser aus dem Hahn umsteigen, sparen wir Geld, Umengen an CO²-Emissionen, sowie Müll. Der gemeinnützige Verein a tip: tap e.V. (dt.: Ein Tipp: Leitungswasser) setzt sich für Leitungwasser und gegen unnötigen Verpackungsmüll ein: Er macht sich stark für eine Wasserwende, die Leitungswasser zum Hauptgetränk in der Gesellschaft machen will. Der Flaschenwasserkonsum in Deutschland ist mit 177 Litern pro Person heute 15-mal höher als in den 1970er Jahren. Diesen Trend will atip:tap e.V. mit dre Wasserwende umkehren. Ganz nach dem Motto: “Imagine you could save the world by being cheap and lazy“.

Svenja Weichhold wird dazu einen Vortrag halten. Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit zur Diskussion und zum Austausch.

Referentin: Svenja Weichhold vom Wasser-Quartier Gelsenkirchen und a tip: tap e. V.

Veranstaltet von: BUND Jugend NRW